Anlasser

Folgende Teile ausbauen, dann geht es fast von selbst! Aufwand ca. 1,5 Stunden.

Batterie

  • Luftfilterkasten
  • Relais Plastikhalter entfernen
  • Sperr-Ventil vom Lüfter abschrauben
  • Lüftergehäuse (4Schrauben) lösen und nach oben aushängen/herausheben
  • Stecker am Relais vom Lüfter trennen
  • freier Zugang zum Anlasser
  • 1x 12er Schraube am Motorblock hinter Starter lösen
  • 2x 14er Schraube an der Getriebseite lösen
  • 1x 13er Mutter am STater lösen und Kabel abziehen
  • Anlasser vorsichtig herausheben

Wichtig: Die Welle mit dem Ritzel schön Fetten, damit der Starter wieder Trennen kann!