V70II T5 Kaufdatum 06/2018

Umbau von Modellbaujahr 2001 auf Facelift 2005 (Lackierte Stoßleisten und Schwellerleisten)  /  Fahrersitz Reparatur /  Kotflügel lackieren. 


Stoßleisten abmontieren und Lackieren.

Da ich nicht so ein Freund von schwarzen Struktur-Leisten in der NEUZEIT bin, entschloß ich mich alles was schwarz ist, in Wagenfarbe zu lackieren. Schnell wurden die Türleisten mit einem Cuttermesser an der Klebestelle abgeschnitten und gesäubert. Sämtliche Klebereste wurden entfernt und gereinigt. Danach entfettet und mit Kuststoffhaftvermittler und 2K-Füller vorgearbeitet, danach geschliffen und mit dem passenden Farbcode 426 lackiert. Nach dem aufziehen eines Zierleistenklebeband von 3M, neu am Fahrzeug verklebt.

Fahrersitz neu beziehen

Die Lederbezüge wurden bei der Baureihe leider schlecht genäht. Fast jeder Bezug reißt mit der Zeit an den Nähten auf. Ich hatte durch viel Glück einen XC70 Lederbezug bekommen. Diese sind haltbarer. Leider passen diese nicht 100% auf den Sitz, aber mit etwas geschick ist es realisierbar.

Parkrempler entfernen

 Leider war durch einen Streifschaden der Lack am Kotflügel eingerissen und leicht gesplittert. Der Kotflügel wurde instandgesetzt und im passenden Farbcode 426 einlackiert.

Schwellerleisten Lackieren.

Strukturleisten abmontieren, Füllern und in Wagenfarbe lackieren. Neue Clipse verbauen, da sie sich zu 95% nicht zerstörungsfrei abmontieren lassen.

Rücksitzbank Naht aufgegangen

Untere Sitzbank entfernen und den Kindersitz herausschrauben, dann alle Kunststoffclipse mit einem Clipheber entfernen. Danach den Bezug mit gefühl vom Schaumstoff entfernen, Metallringe im Schaumstoff nicht vergessen aufzubiegen.Guten Sattlergarn besorgen und die vorhanden Löcher nutzen und alles neu vernähnen. Danach den Bezug wieder straff aufspannen und befestigen.

Birnchen im Klimabedienteil und Schaltergruppe wechseln.

Wenn einige Birnchen bereits ausgefallen sind, oder nicht mehr grün sondern orange leuchten, dann sollte man an einen austausch denken.

Leider sind die Birnchen nicht billig, aber dafür halten sie auch ca. 15 Jahre.

Volvo Teilenummer

#1018955 Instrumentenbeleuchtung ca. 8,70 Euro Stck.. #1022157 Leuchtmittel Heizungsbedienung ca. 8,70 EURO Stck .#1028249 Leuchtmittel Schaltergruppe ca. 5,80 EURO Stck.

Temperaturfühler säubern

Hinter dem Bedienteil befindet sich ein kleiner “Lüftermotor” der für das Raumklima verantwortlich ist. Dieser Lüfter verdreckt mit den Jahren so sehr, dass er nicht mehr richtig arbeiten kann. Oft äußerst sich das durch schlechte Heizwerte, obwohl die Temperaturregler eingestellt sind.